Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen

Nordic Walking Park

  • 24.03.2022

Schloß-Pfad

Markierung: Nordic Walking pink; Länge: 2,8 km

  • 24.03.2022

Roter-Ochsen-Trail

Markierung: Nordic Walking rot; Länge: 7,7 km

  • 24.03.2022

Landgasthof-Meisel-Strecke

Markierung: Nordic Walking gelb; Länge: 5,5 km

  • 24.03.2022

Drei-Linden-Weg

Markierung: Nordic Walking grün; Länge: 10,1 km

Neben der Freude an der Bewegung in der freien Natur ist es eine tiefe Erholung für die Psyche, die wir spüren und erleben, wenn wir uns die Zeit und Muße nehmen, uns in der Gruppe zusammen in der Natur zu bewegen.

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der das schnelle Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Der Einsatz von Stöcken macht aus Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen. Die schwungvolle Bewegung beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und rückt überschüssigen Pfunden zu Leibe. Nebenbei kräftigt sie Arme, Schultern und Rücken zugleich. Grundlegend für das beliebte Ganzkörpertraining ist ein richtiger Stockeinsatz zusammen mit korrekter Körperhaltung und langgezogenem, abrollenden Schritt – ein Bewegungsablauf, wie man ihn von nordischen Sportarten wie z.B. dem Langlauf gut kennt.

Nordic Walking aktiviert den gesamten Körper daher sogar stärker als Joggen. Entscheidend dafür ist der richtige Armeinsatz, er ist der Motor der Bewegung. Abwechselnd werden die Arme nach vorne bewegt. Dabei ist wichtig, die Arme lang zu machen. Die Ellenbogen müssen weich schwingend deutlich vor und hinter den Oberkörper gebracht werden.

Hilfreich ist hierbei die Vorstellung eines Langläufers, jedoch ohne Ski. So vielfältig wie die fränkischen Landschaften sind ihre Nordic Walking Pfade. Sie eignen sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene zu jeder Jahreszeit. Unser Kalchreuther Forst bietet vier abwechslungsreiche Nordic Walking Pfade in verschiedenen Distanzen und Steigungen. Jeder Pfad beginnt an der Sportanlage des 1. FC Kalchreuth, am Naherholungsparkplatz Fürther Straße.