Ermittlung der Bodenrichtwerte zum 31.12.2018

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Erlangen-Höchstadt hat in seinen Sitzungen am 26.02., 27.02. und 23.05.2019 die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018 in der Gemeinde Kalchreuth ermittelt.

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Erlangen-Höchstadt hat in seinen Sitzungen am 26.02., 27.02. und 23.05.2019 die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018 in der Gemeinde Kalchreuth ermittelt.

 

Die Bodenrichtwerte wurden aufgrund der Auswertung der Kaufpreissammlung, gemäß §196 Abs. 1 des Baugesetzbuches unter Berücksichtigung der preisbestimmenden Merkmale ermittelt. Richtwertermittlungen für Sonderbauflächen waren nicht veranlasst.

 

Die Richtwerte liegen im Rathaus Kalchreuth, Bauverwaltung, 1. Stock, während der Dienststunden vom 01.08.2019 – 06.09.2019 öffentlich aus und können eingesehen werden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Auskünfte über die ermittelten Richtwerte – auch außerhalb der Auslegungsfrist – über die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Erlangen-Höchstadt verlangt werden können. Es wurde erstmals ein Marktbericht erstellt, dieser ist in der Geschäftsstelle einsehbar oder käuflich zu erwerben.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:

www.bodenrichtwerte.bayern.de

 

 

 

 

drucken nach oben