5.400,00 € für die Kalchreuther Jugendarbeit

Kischkerwa Spendenübergabe 2019

Der Arbeitskreis „Jugendarbeit Kalchreuth“ konnte am 7. Juli an der „Kalchreuther Kirsch-Kerwa“ die großartige Summe von 5.400 Euro erwirtschaften.

 Am Verkaufsstand fanden die hausgemachten Kirschmännla, Kuchen, und Kirschstreusel, wieder reißenden Absatz. Dank des "Kalchreuther Bäcker", wurde die Lücke zwischen vorhandenen Kuchenspenden und der großen Nachfrage bis zum Veranstaltungsende immer wieder geschlossen.

Im Beisein von Bürgermeister Herbert Saft und Vertretern des Arbeitskreises konnten nun die

5.400,00 € zur Unterstützung der Jugendarbeit an folgende Vereine/Einrichtungen verteilt werden: Kinderfeuerwehr, FC Kalchreuth, Pfadfinder, Schützen, Partnerschaftsverein, Jugendarbeit Kirche, Point sowie an die Elternbeiräte der Villa Kunterbunt, des Andreas-Kindergartens, des Hortes und der Grundschule. Zum Teil wurden die Spenden bereits verplant. So finanziert der Elternbeirat der Grundschule eine „Trommel-Projektwoche“, der Partnerschaftsverein plant beim nächsten La  Chapelle Besuch eine Schifffahrt, die Pfadfinder haben bereits Schränke für die neuen Gruppenräume angeschafft und die Kirchenjugend treibt die „Dächla“-Renovierung voran.

Dies wäre nicht möglich ohne die Unterstützung der Kalchreuther Kuchenbäcker, die den Arbeitskreis wieder mit ca. 120 Kuchen unterstützt haben. Der Hilfe unseres ortsansässigen Bäckers der Kühlwagen, Kaffee und wichtiges Zubehör zur Verfügung stellt um den Verkaufsstand auszustatten. Der Gemeinde Kalchreuth die das Verkaufszelt, Geschirr und Besteck zur Verfügung stellt. Der Kirsch Apotheke Kalchreuth, die den Arbeitskreis auch in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende unterstützt hat. Und natürlich den vielen Standhelfern (viele zum wiederholten Male dabei), die in zwei Schichten den Arbeitskreis beim Kuchen- und Kaffeeverkauf unterstützten.

Durch das große Engagement aller Beteiligten konnten in den letzten fünf Jahren bereits

21.427,00 € für die Kalchreuther Jugendarbeit gespendet werden.

 

Herzlichen Dank.

Arbeitskreis Jugendarbeit Kalchreuth

 

drucken nach oben